Homepage / Suche / Gästebuch / Impressum

They call it Paradise

Der Wunsch nach Freiheit und Abenteuer


Den ganzen Krempel hinschmeißen, alles fallenlassen, einfach mal wegfahren und Freiheit schnuppern. Ich denke, jeder hat mal so ne Phase. Als Ziel boten sich für mich die Philippinen an, wo ich seit 25 Jahren eine Brieffreundin hatte, die ich seinerzeit, es war im Jahr 1963, übers BRAVO kennengelernt hatte.

Ich erinnere mich noch gut an die Kommentare und Ratschläge meiner Freunde und Kollegen, als ich ihnen erzählte, dass ich auf die Philippinen reisen wollte. Das sei doch viel zu gefährlich, meinten sie, so ganz alleine. Auch hatten sie mir in den schillerndsten Farben ausgemalt, wie ich fern der Heimat in überfüllten Bussen von schwindelnden Pässen stürzen, von Schlangen gebissen, von Banditen überfallen und von Straßenmädchen infiziert werden würde.

All das konnte mich nicht beeindrucken. Im Dezember 1988, an meinem 34. Geburtstag, hab‘ ich all die Ratschläge und Warnungen über Bord geworfen und mir meinen Traum verwirklicht: Ohne übermäßige Planung zog ich los…


weiter >
THEY CALL IT PARADISE
HAUPTGRUPPE BERICHTE

——————————————————————————————————————————–

„lila“
„orange“

„grün“
„blau“

„braun“

Einen Kommentar schreiben