Homepage / Suche / Gästebuch / Impressum

Strafanzeige gegen ehrenamtlichen Helfer des WDSF


Maus (Symbolfoto)

Auf seiner Facebook-Seite nennt sich Jörn K. „Ehrenamtlicher Helfer bei WDSF“. Das WDSF ist eine gemeinnützige Tierschutzorganisation im Nordrhein-westfälischen Hagen. Geschäftsführer ist Steuerberater Jürgen O.

Laut Jörn K.s Darstellung (FB-Post vom 29.4.2012 – 2016 (!) gelöscht) hat dessen Kater Nando eine lebendige Maus in die Wohnung gebracht. Nach einstündigem „Rettungsversuch“ war K. angeblich so genervt, dass er den Staubsauger geholt und die Maus eingesaugt hat, was für die Maus tödlich endete.

Ich sehe darin einen Verstoß gegen § 17 des Tierschutzgesetzes, wonach jemand bestraft wird, wenn er ein Wirbeltier „ohne vernünftigen Grund tötet“ oder „einem Wirbeltier aus Roheit erhebliche Schmerzen oder Leiden“ zufügt.

Beides ist meiner Ansicht nach durch das Einsaugen einer lebenden Maus in einen Staubsauger gegeben. Andere Menschen scheinen das ähnlich zu sehen.

Jedenfalls wurde K. – wie er selbst auf seiner Facebook-Seite vom 31.3.2016 mitteilt – angezeigt. Ob wegen der Maus oder wegen eines anderen Vergehens, schreibt er nicht. Er vermutet den Anzeigensteller in einer Facebook-Gemeinschaft, welche die Öffentlichkeit vorrangig über Delfine und deren Haltung in menschlicher Obhut informiert, was der Einmann-Show WDSF aus Hagen und ihren Helfern wohl ein Dorn im Auge ist.

Und so meldet sich WDSF-Geschäftsführer O. auch gleich zu Wort. Er vermutet, dass es um die „Maus“ gehe, welche – und dann folgt eine Tatsachenbehauptung, die nicht nachgewiesen ist – „die Katze schon tot als Trophäe nach Hause gebracht“ habe. Woher will O. das wissen und wie steht das im Einklang mit K.s Aussage „…eine lebendige Maus in die Wohnung gebracht…“?

Einer von beiden lügt! Egal wer! Es spricht nicht für eine Tierschutzorganisation, wenn von deren Mitgliedern oder Helfern Tiere getötet und zur Vertuschung eines Vergehens in ihren Reihen auch noch gelogen wird.

Lesen Sie auch, wie das WDSF einmal Gepostetes im Nachhinein ändert, löscht und vertuscht.


WHALE WATCHING DELFINARIEN DELFINARIEN-HASSER
HAUPTGRUPPE BERICHTE

Einen Kommentar schreiben